Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich
Energieberatung Niederösterreich
Karl Eschberger

Karl Eschberger

Weinviertel

Schwerpunkte

Neubau, Sanierung

Beruf

Gebäudeluftdichtheitsprüfer, Thermograf und Energieberater, Expertise in Blower-Door-Test und Thermografien

Meine aktuelle Energietat

100 % Energieversorgung durch die Sonne. Solaranlage mit 24 m² thermische Sonnenkollektoren und 2.000 Liter Pufferspeicher, Holzvergaserkessel für im Holz gespeicherte Sonnenenergie. Photovoltaikanlage 5 kWpeak, Beteiligung an einer Windkraftanlage.

Energietipp

Investieren in Sonnenstrom und Sonnenwärme. Auf der Bank gibt es wenig Zinsen und die Sonne schickt Ertrag, keine Rechnung.

Was verbindet mich mit der Energieberatung

Die Schulungen und der Austausch mit den Kollegen über Energieeffizienz und energiesparende Bauweise. Die Begeisterung, die am eigenen Haus umgesetzten Energietaten den Kund/inn/en zu vermitteln.

Möchten Sie mehr Information?

Aktuelle Informationen, Tipps und Veranstaltungshinweise - mit dem Energie in NÖ - Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Anmelden