Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich
Energieberatung Niederösterreich

Infografik: Energiewende Dekarbonisierung

Grafik: Die Energiewende braucht eine Reduktion unseres Energiebedarfs. Bis zum Jahr 2050 soll er von 72 auf 50 Terrawattstunden verringert werden. Zeitgleich soll der Anteil erneuerbarer Energie durch Dekarbonisierung bis 2030 auf 66 % ansteigen.
Die Energiewende braucht neben der Verringerung unseres Energiebedarfs auch einen massiven Ausbau der erneuerbaren Energieerzeugung.

Sie können diese Grafik der eNu downloaden und mit Logo und Quellenangabe gerne privat, in der Lehre oder beruflich verwenden sowie diese weiter verbreiten.

Möchten Sie mehr Information?

Aktuelle Informationen, Tipps und Veranstaltungshinweise - mit dem Energie in NÖ - Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Anmelden